Suzuki meets Orchestra

12. und 13. Januar 2019

im Orchesterproberaum des Sinfonieorchesters Aachen
Aachener-Münchener Platz 3, 52064 Aachen

An dem Wochenende werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die nach der Suzuki-Methode Querflöte lernen, zusammen musizieren. Neben Gruppenstunden hat jedeR TeilnehmerIn auch die Möglichkeit sog. Master classes (Einzelunterricht) zu erhalten, die optional dazu gebucht werden können. Die Plätze werden nach der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Kurszeiten:
Samstag: 10 bis 17 Uhr, Mittagspause von 12:30 bis 14 Uhr
Sonntag: 10 bis ca.16 Uhr, Mittagspause von 12:30 bis 13:30, Abschlusskonzert: 15 Uhr

Dozentinnen des Workshops:
Organisation - Christine Hildebrand (Flötistin im Sinfonieorchester Aachen), Suzukipädagogin seit 2015, diplomierte Querflötenpädagogin; Kontakt: christine_rhamati@yahoo.de oder mobil: 0151 15581438
Ursula Grote (Flötistin im Bonner Beethovenorchester ), diplomierte Querflötenpädagogin und seit 2015 Suzukipädagogin.
Britta Roscher, diplomierte Querflötenpädagogin und Kinesiologin, sowie Mitglied im Kammermusikquartett „VerQuer“, seit 2015 Suzukipädagogin, aus Wiesbaden.
Michaela Pick, diplomierte Flötenpädagogin und ausgebildete Yogalehrerin aus Bonn.
Klavierkorrepetition: Mai Ueno

Kursgebühr:
65,- € (inkl. Essen, Getränke, Yogastunde zur mentalen Konzertvorbereitung und Konzert-T-Shirt)
Master classes sind optional zubuchbar

Anmeldeschluss: 15. Dezember 2018

Die Anmeldung senden Sie bitte an christine_rhamati@yahoo.de oder als Fax an:
01803 62222914638. Fragen werden gerne unter 0151 15581438 beantwortet.

Download Informationen und Anmeldeformular Teilnehmer hier ...