Tag der oberfränkischen Musikschulen in Bayreuth

Am 19. Juni 2016 fand der Tag der oberfränkischen Musikschulen auf der Bayerischen Landesgartenschau in Bayreuth statt. Auch eine Suzuki-Streichergruppe von der Musikschule der Hofer Symphoniker unter der Gesamtleitung von Flora Gáll erfreute die Besucher.

Die Suzukis hatten viel Glück mit dem Wetter, denn kurz vor ihrem Auftritt ließ es Petrus noch einmal regnen, aber danach schien die Sonne satt. Zuerst gaben sich die Schülerinnen und Schüler von Anke Oppelcz, Astrid Petzold, Harriet Schicketanz, Friederike Wilckens und Flora Gáll auf der Jungen Bühne ein Stelldichein und dann waren sie noch im Abschlusskonzert auf der Seebühne vertreten.

Nachfolgend einige Impressionen von der Landesgartenschau Bayreuth und den Auftritten der Suzuki-Schülerinnen und -Schüler der Musikschule der Hofer Symphoniker.

 

 

20 Jahre Suzuki-Methode an der Musikschule der Hofer Symphoniker

Am 25. April 2015 fand im Festsaal der Freiheitshalle Hof ein Jubiläumskonzert statt. Gefeiert wurden 20 Jahre Suzuki-Methode an der Musikschule der Hofer Symphoniker.

Zu Beginn des Schuljahres 1994/1995 starteten Flora Gáll mit 10 Geigen-Schülern und Friederike Wilckens mit einem Cello-Schüler den Unterricht nach der Suzuki-Methode. Heute werden die Instrumente Violine, Viola und Violoncello von Flora Gáll, Anke Oppelcz, Astrid Petzold, Harriet Schicketanz und Friederike Wilckens unterrichtet.

Die beiden Suzuki-Lehrerinnen der ersten Stunde absolvierten die Teacher Trainer Ausbildung und unterrichten seitdem nicht nur Kinder und Jugendliche in dieser Methode, sondern bilden auch Suzuki-Lehrer aus.

Daniel Hoffmann, der Cello-Schüler der ersten Stunde, war solistisch im Konzert zu erleben. Er ist eigens für diesen Anlass nach Hof gereist. Daniel Hoffmann absolvierte im Februar 2015 sein Diplom und ist seit Januar 2015 Mitglied im Konzerthausorchester Berlin als Akademist.

Ebenfalls nach Hof kam eine der ersten Geigenschülerinnen Magdalena Engels, die zurzeit in Leipzig Lehramt mit Hauptfach Geige studiert, um musikalisch zu diesem Jubiläum zu gratulieren.

Viele Ehrengäste waren gekommen. Die festliche Ansprache hielt die Intendantin der Hofer Symphoniker, Ingrid Schrader.

 

 

Tag der oberfränkischen Musikschulen in Bamberg

Am 17. Juni 2012 fand in Bamberg im Rahmen der Bayerischen Landesgartenschau der Tag der oberfränkischen Musikschulen statt. Unter anderem beteiligten sich Suzuki-Schüler der Städtischen Musikschule Bamberg mit ihren Lehrkräften Susanna Obando, Masako Sakai-Hersen und Meike Beyer sowie Suzuki-Schüler der Musikschule der Hofer Symphoniker mit ihren Lehrkräften Flora Gáll, Astrid Petzold und Harriet Schicketanz.

Der gemeinsame Auftritt war ein voller Erfolg!